Terra Fantasy 15: Kämpfer wider den Tod

Terra Fantasy 15
Kämpfer wider den Tod (drei Geschichten aus Flashing Swords, herausgegeben von Lin Carter)
Vorwort: Hugh Walker (und Lin Carter)
Übersetzung: Lore Strassl
Dezember 1975

  • Fritz Leiber, “Kämpfer wider den Tod” (“The Sadness of the Executioner”)
  • Michael Moorcock, “Der Jademann” (“The Jade Man’s Eyes”)
  • Andre Norton, “Die Kröten von Grimmerdale” (“Toads of Grimmerdale”)

Anton hat die drei Sword-und-Sorcery-Geschichten von Fritz Leiber, Michael Moorcock und Andre Norton in diesem Band gelesen und erzählt Thomas davon. Große Namen, mittlere Begeisterung: Der Tod steht vor einer Aufgabe; Elric kämpft gegen einen Jademann; eine Frau in der Hexenwelt rächt sich.

Terra Fantasy 14: Das Heer der Finsternis

Terra Fantasy 14
Hugh Walker
Das Heer der Finsternis
Vorwort: Eduard Lukschandl
November 1975

Anton und Thomas reden über das zweite Abenteuer in der Welt von Magira. Viel passiert, nicht alles wird erklärt. Nebenbei geht es um Punschtorte.

Doc Savage 3: Der blaue Meteor

Doc Savage 3
Der blaue Meteor (Meteor Menace)
Februar 1973
Übersetzung: Fritz Moeglich

Anton und Thomas reden lieber über Tom Swift, Perry Rhodan und die X-Men als über dieses Abenteuer von Doc Savage, dem Bronzemann. Nicht schlechter als die anderen Abenteuer, aber eben auch nicht anders. Als Bonus etwas Erzähltheorie.

Terra Fantasy 13: Die Götzen erwachen

Terra Fantasy 13
John Jakes
Die Götzen erwachen (When the Idols Walked)
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Lore Strassl
Oktober 1975

Anton und Thomas mühen sich sichtlich ab, dem wohl letzten Roman um Brak, den Barbaren etwas abzugewinnen. Es fällt nicht leicht, aber wenigstens gibt es am Anfang eine Seeschlacht, und am Ende ist es vorbei.

Doc Savage 2: Drei schwarze Schlüssel

Doc Savage 2
Drei schwarze Schlüssel (The Thousand-Headed Man)
Februar 1973
Übersetzung: Fritz Moeglich

Thomas und Anton sprechen über den zweiten Band der Taschenbuchausgabe aus den frühen 1970er Jahren. Diesmal verschlägt es Doc Savage, den Mann aus Bronze, und seine fünf Mitstreiter in einer etwas konfusen Geschichte nach Indochina. Die drei schwarzen Schlüssel sind übrigens gar nicht wichtig, und wir haben im Podcast vergessen aufzulösen, was es mit ihnen auf sich hat: Man kann sie einschmelzen und hat danach ein Gegengift.

Terra Fantasy 12: Ritter des schwarzen Juwels

Terra Fantasy 12
Michael Moorcock
Ritter des schwarzen Juwels (The Jewel in the Skull)
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Lore Strassl
September 1975

Anton und Thomas rätseln, was es mit dem Runenstab des Untertitels auf sich hat – es geht um den ersten Band von Michael Moorcocks Runenstab-Zyklus von 1967, in einem düsteren Fantasy-Europa spielend.

Terra Fantasy 11: Degen der Gerechtigkeit

Terra Fantasy 11
Robert E. Howard
Degen der Gerechtigkeit
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Eduard Lukschandl
August 1975

  • Auf dem Pfad der Rache (Blades of the Brotherhood)
  • Das Skelett des Magiers (Rattle of Bones)
  • Der Moorgeist (Skulls in the Stars)
  • Schatten des Todes (Red Shadows)
  • Der Ruf des Dschungels (Hills of the Dead)
  • Schritte in der Gruft (The Footfalls Within)

Anton und Thomas über die Abenteuer von Solomon Kane, Howards puritanischem Abenteurer des späten 16. Jahrhunderts.

Doc Savage 1: Der Chef

Doc Savage 1
Der Chef (The Man of Bronze)
Dezember 1972
Übersetzung: Werner Gronwald

Thomas und Anton sprechen über den ersten Band der Taschenbuchausgabe von 1972. (Eine andere Übersetzung erschien einige Jahre vorher als Band 494 der Serie Utopia Zukunftsroman.) Doc Savage, der Mann aus Bronze, und seine fünf Mitstreiter entdecken einen Maya-Stamm in Lateinamerika und kämpfen gegen das Böse. Anton wundert sich über die kargen Schilderungen, und Thomas mutmaßt über das Lesepublikum vor über achtzig Jahren.

Terra Fantasy 10: Bruder des Schwertes

Terra Fantasy 10
Brudes des Schwertes (Swordsmen In the Sky)
Hrsg. der Original-Anthologie: Donald A. Wollheim
Vorwort: Hugh Walker
Juli 1975

  • Poul Anderson, “Bruder des Schwertes” (“Swordsmen of Lost Terra”, 1951), Ü: Eduard Lukschandl
  • Otis Adelbert Kline, “Im Dschungel der Venus” (“A Vision of Venus”, 1933), Ü: J. Nilsson
  • Leigh Brackett, “Das Mondfeuer” (“The Moon That Vanished”, 1948), Ü: Helmut Pesch

Thomas und Anton reden über Terra Fantasy Band 10, worin sich eine bemerkenswerte Geschichte befindet. (Dazu: germanische Metaphorik und sowjetischer Kunstfilm. Und: Weiß vielleicht irgendwer, ob es eine Verbindung zwischen Leigh Brackett und den Brüdern Strugatzki gibt? Die Ähnlichkeiten zweier Geschichten sind doch zu ungewöhnlich.)

Terra Fantasy 9: Bannkreis des Bösen

Terra Fantasy 9
Andre Norton
Bannkreis des Bösen (Three Against the Witch World)
Übersetzung: Susi-Maria Roediger
Vorwort: Hugh Walker
Juni 1975

Anton und Thomas reden über Terra Fantasy Band 9, und kommen von Ganzkörperaspirin zu Avatar, dem Herrn der Ringe und Narnia. Außerdem scheitern sie an der Aussprache von “Geas”. Entschuldigung für die schlechte Tonqualität, wir arbeiten daran.