Terra Fantasy 22: Das Mädchen und der Magier

Terra Fantasy 22
Andre Norton, Das Mädchen und der Magier (Sorceress of the Witch World)
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Susi-Maria Roediger
Juni 1976

Ein weiteres Kapitel der Hexenwelt scheint abgeschlossen. Nachdem die beiden letzten Bände den Geschwistern der Hexe Kaththea gewidmet waren, geht es hier um sie selber. Die erste Hälfte gefällt Anton und Thomas, doch danach werden sie skeptisch: die Mischung aus Fantasy und Science Fiction, kann das funktionieren?

(Nächstes Mal: Robert E. Howard, yeah!)

Terra Fantasy 21: Flug der Zauberer

Terra Fantasy 21
Lin Carter (Hrsg.), Flug der Zauberer
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Lore Strassl
Mai 1976

Zwei Geschichten aus dfer Anthologie Flashing Swords 1:

  • Poul Anderson, “Kinder des Wassermanns” (The Merman’s Children)
  • Jack Vance, “Flug der Zauberer” (Morreion)

Thomas und Anton lesen eine sagen-hafte Geschichte um eine Familie von Meermenschen und sind nicht ganz einer Meinung, wie viel Sterbende Erde man schon kennen muss, um Jack Vance genießen zu können.

Links:

Terra Fantasy 20: Boten der Finsternis

Terra Fantasy 20
Hugh Walker
Boten der Finsternis
Vorwort: Hugh Walker
April 1976

Thomas und Anton stehen etwas müde vor diesem Ausflug in die Fantasywelt Magira. Da hilft selbst ein kurzer Wagner-Exkurs nichts. Zwei novellenlange Abenteuer des Kämpfers Thorich in Magira, die beide die Gesamtgeschichte nicht groß weiterbringen. Immerhin, die zweite enthält vielleicht absurden Humor.

Terra Fantasy 19: Am Abgrund der Welt

Terra Fantasy 19
John Jakes
Am Abgrund der Welt (Devils In The Walls & Other Stories)
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Lore Strassl
März 1976

Anton und Thomas nehmen sich die letzten aufgezeichneten Abenteuer von Brak, dem Barbaren vor: Blond, löwenfellbewehrt, stets auf dem Weg ins goldene Khurdisan. Diesmal vier Geschichten aus verschiedenen Zeiten. (Spoiler: Er erreicht Khurdisan immer noch nicht.)

Terra Fantasy 18: Feind des Dunklen Imperiums

Terra Fantasy 18
Michael Moorcock
Feind des Dunklen Imperiums (The Mad God’s Amulet)
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Lore Strassl
Februar 1976

Anton und Thomas tun sich schwer mit dem zweiten Band des Runenstabs: Die Handlung wird dann doch recht plump vorangetrieben, und am Ende sind wir da, wo wir schon am Anfang waren. Erfreulich nur die mutierten Kriegsjaguare aus Asiacommunista.

Terra Fantasy 17: Rächer der Verdammten

Terra Fantasy 17
Robert E. Howard
Rächer der Verdammten
Vorwort: Hugh Walker
Übersetzung: Eduard Lukschandl
Februar 1976

  • Die Hand des Rächers (The Right Hand Of Doom)
  • Königreich des Schreckens (The Moon Of Skulls)
  • Schwarze Schwingen (Wings In The Night)
  • Das Idol (The Dark Man)

Anton und Thomas sind angetan von Robert E. Howard, wie sollte es auch anders sein. Drei Geschichten um Solomon Kane und eine mit Bran Mak Morn, jedenfalls ein bisschen.

Terra Fantasy 15: Kämpfer wider den Tod

Terra Fantasy 15
Kämpfer wider den Tod (drei Geschichten aus Flashing Swords, herausgegeben von Lin Carter)
Vorwort: Hugh Walker (und Lin Carter)
Übersetzung: Lore Strassl
Dezember 1975

  • Fritz Leiber, “Kämpfer wider den Tod” (“The Sadness of the Executioner”)
  • Michael Moorcock, “Der Jademann” (“The Jade Man’s Eyes”)
  • Andre Norton, “Die Kröten von Grimmerdale” (“Toads of Grimmerdale”)

Anton hat die drei Sword-und-Sorcery-Geschichten von Fritz Leiber, Michael Moorcock und Andre Norton in diesem Band gelesen und erzählt Thomas davon. Große Namen, mittlere Begeisterung: Der Tod steht vor einer Aufgabe; Elric kämpft gegen einen Jademann; eine Frau in der Hexenwelt rächt sich.